Da bin ich wieder

Ende Mai 2020 habe ich aufgehört zu fotografieren und kurz danach meinen Ditzum-Blog geschlossen. Bis dahin hatte ich eine Nikon D750, eine wunderbare Vollformat-Spiegelreflexkamera, mit allem möglichen Zubehör. Wenn wir draußen unterwegs waren, hatte ich gute fünf Kilo Fotogepäck auf dem Rücken und die Kamera mit einem meiner drei Objektive um den Hals.

Meinen Blog hatte ich einige Jahre und er hat mir sehr viel Spaß gemacht. Irgendwann hatten sich aber die Prioritäten so verschoben, dass es mir nicht mehr gefallen hat. Früher waren wir viel draußen und die Fotos und der Blog waren sozusagen ein 'Nebenprodukt' unserer Spaziergänge. Nach einigen Jahren hatte sich das verändert; wir sind rausgegangen, damit ich Fotos und aus ihnen Blogartikel machen konnte. Das war eine Entwicklung, die mir den Spaß am Fotografieren und vor allem auch am Spazierengehen auf die Dauer komplett genommen hat.

Meine schöne Kamera habe ich damals weggegeben und ich weiß noch, dass ich, als ich zum ersten Mal ohne Kamera am Außenanleger stand, furchtbar geheult habe. Danach war es dann gut und ich habe unsere Spaziergänge wieder richtig genossen.

Dann kam meine Hüfte; das Laufen ging langsam aber sicher nicht mehr und mein Radius hat sich immer weiter verkleinert; weiter als ein paar hundert Meter bin ich nicht mehr gekommen. Zum Glück ist das inzwischen Geschichte; ich bin seit September 2023 stolze Besitzerin einer funkelniegelnagelneuen Hightech-Hüfte und seitdem sind wir wieder unterwegs, stundenlang und mit Begeisterung.

So ein bisschen fotografiert hatte ich zwischendurch mit dem Handy immer mal und die Bilder bei Facebook eingestellt. Glücklich war ich damit nie, weil Facebook die Bilder ganz furchtbar komprimiert und selbst aus dem schärfsten Bild eine relativ pixelige Angelegenheit macht.

Letztes Jahr habe ich dann mein erstes iPhone bekommen und war von der Kamera total begeistert. Natürlich lässt sich eine Handykamera nicht mit einer Vollformat-Spiegelreflexkamera vergleichen, aber für ein Handy war die Kamera wirklich erstaunlich gut. Inzwischen habe ich ein iPhone 14 Pro und liebe es sehr; ich benutze es (neben allen anderen Dingen, die so ein Handy kann) zum Fotografieren und Filmen, und zwar ausschließlich. Eine große Kamera möchte ich nicht mehr; was sich mit dem Handy nicht fotografieren lässt, wird eben nicht fotografiert, das sehe ich ganz pragmatisch.

Und weil ich wieder Laufen kann und mir das Fotografieren wieder Spaß macht, gibt es auch wieder einen Blog; der hat mir nämlich, seitdem wir wieder unterwegs sind, ein bisschen gefehlt. Ich fange einfach mal langsam an und schaue, wohin der Weg geht.

Damit es hier am Anfang nicht so furchtbar leer ist, habe ich alle Bilder, die ich nach meiner Hüft-OP gemacht und bei Facebook gezeigt hatte, samt dazugehöriger Texte hierher geholt, dazu noch drei Videos von vorher, die ich besonders gerne mag.

So, und jetzt bin ich fertig mit erzählen, dass und warum ich wieder da bin. So ganz kann ich es selbst noch nicht glauben, aber es fühlt sich stimmig und sehr schön an.

Kommentare 16

Liebe Ursula, ich habe erst heute deinen neuen Blog entdeckt. Danke für die wunderbaren Fotos und das mitnehmen auf euren Spaziergängen.

Was habe ich dich vermisst. Wir kennen uns auch und haben uns schon mehrmals bei unseren Besuchen in Ditzum unterhalten. Weiterhin beste Gesundheit und alles Liebe

Annette

Liebe Annette,

im Moment klingelt es bei mir noch nicht, auweia. Ich kann mir Namen merken und Gesichter, aber beides zusammen zu bekommen - ojeoje 🙈 Aber ich bin sicher, dass Du mir auf die Sprünge helfen wirst, wenn wir uns wieder treffen 🤗

Es ist so schön, dass Du Dich freust, dass ich wieder da bin! Dankeschön für Deine lieben Worte 🥰

Dir auch alles Liebe und ganz liebe Grüße!

Hurra, welch wundervolle Überraschung am Silvesterabend. Es gibt von dir liebe Ursula wieder einen Blog.

Ich habe den Ditzumblog so sehr geliebt und ganz doll vermisst.

Zwar habe ich auch regelmäßig bei Ursulastrickt gestöbert, aber jetzt wieder von deinen Spaziergängen und Anderem rund um Ditzum zu lesen ist doch noch viel besser. Wie schön, dass deine Hüft OP so gut verlaufen ist und du wieder mit Spaß auf deinen beiden Beinen unterwegs bist.

Ich freue mich auf jede Zeile und jedes Foto aus Ditzum

Liebe Grüße und einen guten Rutsch

Lena

Liebe Lena,

Dankeschön für Deinen lieben Kommentar, ich freu' mich so sehr darüber 🥰

Die Hüfte ist wirklich perfekt; ich habe inzwischen überhaupt keine Einschränkungen mehr, allerdings habe ich auch eine geniale Physiotherapeutin, die Dieter und mir ganz viel beigebracht hat. Dieter deshalb, weil er Zuhause mit mir Übungen macht; dazu habe ich zwar manchmal keine Lust, aber es macht wirklich Sinn 🙃

Ganz liebe Grüße zurück zu Dir und ein buntes und fröhliches neues Jahr 🤗

Liebste Ursula,

ich freue mich wie ein kleiner Stint, dass Du wieder fotografierst, erzählst und uns mit nach Ditzum und Umgebung nimmst ❤️. Hat mir arg gefehlt!

Wünsche Dir bzw Euch einen wunderschönen Start ins neue Jahr und ganz viel Glück, Fröhlichkeit, Gesundheit und Freude

Eine dicke, herzliche Umarmung, Deine Katja

Liebste Katja,

ohne Dich würde mir hier wirklich etwas fehlen - wie schön, dass Du da bist 🧡

Ich wünsche Dir und Deinen Lieben auch einen guten Rutsch und ein wunderbares, buntes und glückliches neues Jahr 🤗

Eine dicke Umarmung zurück, Deine Ursula 😘

Liebe Ursula,

icch lese hier geraed zum 1. Mal und freue mich über Deine geradlinige Art. Da ich strick- und häkelbegeistert bin, bin ich auf diesem Weg auf Dich aufmerksam geworden. Schön zu lesen, dass es weitergeht und ich bin schon gespannt auf das WIE.

Liebe Grüße aus dem Saarland, Susie

Liebe Susie,

Dankeschön für Deinen lieben Kommentar, ich freu' mich sehr, dass Du über meinen Strickblog hier gelandet bist 🙃 Auf das Wie bin ich auch gespannt; groß geplant habe ich nichts - ich mag es immer, wenn sich etwas langsam entwickeln kann 😊

Liebe Grüße zurück zu Dir ins Saarland 👋

Hallo Ursula,

Vielen Dank für deine pn. Also probiere ich es nochmal mit dem Kommentar.

Ich bin einfach kein genialer Internetfreak und kann nur das einfachste und das was mir wichtig erscheint. Somit brauche ich einfach manchmal Hilfe. Vielen Dank dafür.

Nochmals einen guten Rutsch.

Herzliche Grüße aus dem Süden

Momika :):)<3

Liebe Monika,

das ist so klasse, dass es jetzt geklappt hat. Das war aber auch eine blöde Beschreibung, die mir allerdings vorher gar nicht aufgefallen war. Insofern ein ganz liebes Dankeschön für Deinen Hinweis 🌻

Dir auch einen guten Rutsch und ein buntes und fröhliches neues Jahr und ganz liebe Grüße in den Süden 👋

Liebe Ursula,

Du hast schon viele Schicksals Schläge einstecken, trotzdem hast Du für Dich immer das beste daraus gemacht. Ich freu mich so unglaublich wieder von Dir lesen und Fotos guggen zu dürfen, ein Teil davon sein zu dürfen 🫶. Es spielt keine Rolle mit was Du Bilder machst die sind alleine aufgrund Deines Wissen toll. Auch wie oft ist nicht relevant doch es macht mich froh meinen lieblingsplatz mit Deine Augen sehen zu dürfen ❤️, an Tagen und Jahreszeit wo ich nicht da sein kann.

Ich freue mich wie Bolle, vielleicht habe ich ja beim nächsten Urlaub den Mut Dich anzusprechen 🙈 jeden Urlaub bisher habe ich Dich gesehen häufig standest Du auch schon neben mir 🫢🫢.

Liebe Bavarya,

das ist ja unglaublich, dass wir schon nebeneinander gestanden haben und ich von nichts wusste! Das nächste Mal, wenn Du uns siehst, sprichst Du uns aber auf jeden Fall an, ja? Das fände ich sehr schön 🤗

Vielen lieben Dank für Deine so lieben Worte; es ist so schön, dass Du meine Bilder meine kleinen Berichte so magst 🥰

Liebe Ursula, schön, dass du wieder da bist und es dir wieder so gut geht....

Denke jeden Abend an dich, wenn ich mich in meine Decke wickel😉

Werde deinen Blog, genauso wie damals mit großer Freude stalken🧐.

Liebe Grüße von der anderen Seite der Ems

Liebe Heidi,

ich denke auch so oft an Dich! Euer (ehemaliges) Häuschen 🏠 ist wieder bewohnt, aber ohne Euch ist es einfach nicht dasselbe, logischerweise.

Dass meine Decke Dich immer noch wärmen darf, ist aber schön! Und dass Du mich stalken wirst, finde ich sehr klasse 🤗

Ganz liebe Grüße zu Euch über die Ems 👋

Wie schön, dass es dir wieder so gut geht. Ich wünsche dir viel Spaß beim Spazierengehen rund um euer tolles, kleines uns malerisches Dorf und beim Entdecken, was vielleicht doch alles gut mit einem Handy fotografiert werden kann.


Viele Grüße

Felix

Lieber Felix,

ich freu' mich so riesig, Dich hier zu lesen - tausend lieben Dank! Du begleitest mich glaube ich am allerlängsten von allen, schon seit den Anfängen meiner Simszeit, und die ist ja inzwischen schon einige Jahre vorbei und hat vorher jahrelang gedauert 🙃

Ganz lieben Dank für Deine guten Wünsche und liebe Grüße zurück zu Dir 🤗

Ich fotografiere und filme mit einem iPhone 14 Pro; Drohnenaufnahmen mache ich mit einer DJI Mini SE. Ich verwende keine Filter, keine Motivprogramme und bearbeite die Bilder auch farblich nicht; ich stelle sie lediglich gerade und mache manchmal Ausschnitte.

Wenn Ihr ein oder mehrere Fotos aus Ditzum und seiner Umgebung in Originalauflösung haben möchtet, meldet Euch gerne (post @ moinvomdeich.de - ohne Leerzeichen). Die Fotos stehen kostenfrei und selbstverständlich ohne Beschriftung zur Verfügung.